Kunst und KulturMedienVideos

Interview mit Julia Neigel Klartext im Frühjahr 2021

Interview mit Julia Neigel Menschen machen Mut

Die Sängerin Julia Neigel äussert sich als ehemaliger Aufsichtsrat der GEMA klar zur Ausplünderung der Künstler durch die Digitalisierung, benennt dabei Ross und Reiter ebenso wie auch die Rolle der Politik.

Ihr politisches Engagement kommt ebenfalls zu Sprache. Unter anderem ruft sie dazu auf, die verbale „Framingrethorik“ eines Markus Söder kritisch durch den bayerischen Landtag zu bewerten. So kann es nicht weitergehen.

Großartig auch ihre klaren Botschaften an die Zuschauer, wozu wir nun alle aufgerufen sind und was jeder selbst auch tun kann. Einfach mutmachend.

Diesen Beitrag weiterleiten

Newsletter

Menü